Microsoft Deutschland

2013 begann die Suche nach einem geeigneten Standort für zwei Microsoft Forschungs- und Entwicklungslabore in München. Die Wahl fiel auf das Lehel Carré, in zentraler Lage zwischen
Maximilianstraße und Sankt-Anna-Platz.

Richtschnur für Innen- und Mikroarchitektur war das Microsoft »Workplace Advantage Konzept«, in dessen Mittelpunkt großzügige Hubs stehen, als Treffpunkte für Pausen und informelle Kommunikation.

Die Anordnung der Arbeitsplätze in 6er Teams zwischen Rückzugsräumen gewährleistet einerseits die Individualisierung ihrer Bereiche durch die Teams und beschränkt gleichzeitig die Direktschallübertragung zwischen den Teams.
Die Rückzugsräume sind für unterschiedliche Aufgaben ausgestattet und dimensioniert.
Telefonzellen mit einem Schreibtisch bieten eine Rückzugsmöglichkeit für eine Person. Meetingräume mit videokonferenzfähigen Touch Screens und beschreibbaren Glasflächen sowie offene Meetingzonen bieten ein kreatives Umfeld für 2 bis 20 Personen, in dem die Entwickler ihre Ideen frei entfalten können.

Fotos Sabine Schultheiß congena GmbH
Microsoft Deutschland
1 2 3 4 5 6 7